28 PHBH Vergaser auf einen 86,35cc Nebedüse abstimmen

Hallo Leute-----------?????????????????????????????????

ich wolte einen 28mm PHBH BD dellorto vergaser

auf meinen 86cc zylinder abstimmen und der vergaser hat der zeit originalbedüsung einer 125 aprilia

sprich Hauptdüse 120 Nebendüse 62

jetzt die Frage warscheinlich ist die Nebendüse schätzungsweise um 12 nr zu Groß oder auch nicht

welche Nebendüse müste ich jetzt ca für 86cc verbauen so das ich keinen motorschaden bekomme kann

oder lässt sich die 62 auf das richtige standgas gemisch runterdrehen

ich Bitte um Hilfe

mfg

Rene

Na dann lass doch mal denn motor im standgas laufen und versuch einzustellen ...dann siehste ja ob da ne andere rein muss oder nicht ...Hier wird dir aus denn stehengreif keine dir ne 100% richtige ND sagen

 

Merken tuts es wie ne HD einstellen , am besten gleich welche ordern

 

 

Gruß Lukas

 

 

Na aber wenn du ja nicht mal selbst denn Motor so gestartet hast , wie willste da schon ne info kriegen bzw. wissen das er ne falsche ND verbaut hat ???  ....evtl. läuft er auch mit der ND die du ja jetzt verbaut hast ggf. läst sich so abstimmen

 

 

Gruß Lukas

ja leider wolte ich mir nicht wieder 5 düse unnötig besorgen

were schon gut zu wissen ob man da jetzt ne 45 oder 50 reinhauen müste aber ich würde gerne wisse in wie fehrn sich das auch mit dem durchlass zusammen sätzt da im 21mm gaser nur ne 45 oderso drinne ist muss dann nicht auch nur ne 45 oder 50 in dem 28mm gaser reinhauen oder ist das zur durchlass grösse wieder gesehen notwendig einen 62 zu benutzen

dann bleibt mir wohl einfach testen testen übrig