26er Vergaser

Sip bietet doch im Katalog noch einen 24er SI auf 26mm modifiziert an.
Weiß jemand von euch, was man da alles aufbohren muss um den selber zu modifizieren? so fern das ganze geht ohne riesen-spezial-werkzeug und bla?

Das mit dem 24mm Rohr war mir schon klar, wußte bloß nicht, ob die nicht noch irgendwas anderes dran machen.

mensch, klar bringt der was !!!
das mit dem aufbohren würde ich persönlich lassen, wenn du willst, kannst du nen 24er haben, wenn du interesse hast mail mir einfach mal !

flo[:D]

in einem der letzten scootering-ausgaben war ein vergleich zwischen 24er si und 26er si auf einem t5-motor - ich hoffe ich hab das richtig behalten, aber ich denke schon!

das ergebnis war berauschend, nämlich: KEIN UNTERSCHÌED!

ein paar euro ärmer bist halt!

Habe auf einem P200 Motor diesen 26/26si Gaser montiert
Hat net wirklich viel gebracht!
Dafür mehr Verbrauch
Ciao Pez
members.liwest.at/look

Also bringt der nicht wirklich was der 26er. Mir kams nur komisch vor, da im katalog ja richtig von „besserer gasannahme, durchzug und sonstigem blabla“ geschwärmt ham.
Naja, verdienen ja auch 100DM mehr wie beim 24er [:)]

Naja, selbt bohren is schon gefählich, da brauchst Du ne gute Führung, damit du nicht anders ins Material bohrst. Für jeden mm mehr, die Hauptdüse um die 10% vergrößern. Es gibt im Stein-Dinse-Dellortohandbuch ne Tabelle, wo die Vergasergröße nach der Leistung pro Zylinder (EINER? lol) berechnet wird, aber 26 sind schon ok [:smokin:]

Hallo zusammen,
also ob der Leistungsmäßig viel bringt ist mir nicht bekannt. Aber ein Freund von mir hat das Ding und der meint. daß die Führung für den Gasschieber nach dem Aufbohren nur noch so schmal ist, daß selbst bei geschloßenem Vergaser Luft durchgezogen wird was sich aufs Abstimmen des Leerlaufgemisches und des Teillastberreiches nicht unbedingt positiv auswirkt (Falschluft!) also wenn schon erweitern dann oval, was auch der Form des Einlaßes etwas entgegen kommt. (Aber ich für meinen Teil kann nicht glauben daß das viel bringt, da ein Vergaser ein recht kompliziertes Gerät ist, an dem man als Laie meistens mehr Versaut als Optimiert!)

wenn du mal hingehst, und den Luftfilter runterschraubst, ist doch das das loch 24mm groß !!!
Dieses Loch bohrt sip auf, auf 26mm, man muss alerdings vorher das Messing rohr rausmachen !!!
Ich selber habe das noch nie gemacht !!!
Aber probieren geht über studieren !!!

flo[:D]

einfallen tut mir nix…warum auch, wenn man mal überlegt, es sind ja nur 2mm !!! Man muss evtl. nur die bedüsung ändern, und das ist auch minimal !!!

flo[:D]

Aber wir sind uns doch wohl einig das ein 24er Gaser auf ner 80er - z.B. mit 139er was bringt oder?
Also kann man nicht auch einfach den 20er Gaser aufbohren?

ich kann nur von stimmen berichten, die mir zugetragen wprden sind: Finger weg oder das geld gleich innen 28er stecken…