208er+24er=Welle??

Hi!

Bin grade am Motorbasteln und hätte mal eine entscheidende Frage.
Und zwar kommt ein 208er drauf, würd aber gern den 24er Vergoser weiterfahren. So.
Welche Welle verbau ich da?
Für die Langhub wird der Vergoser warscheinlich ein bißchen zu mickrig sein, oder?
Soll ich lieber eine Rennwave [;)] einbauen?
Oder soll ich ganz einfach die O-welle fahren?

Wenn die LH, welche Düsen dann?
Wenn die RW, welche dann?

Meaße Burschn!!

Fötzchen [:dance3:]

Original von Markus:
Original von 2strokesmoke: @markus die steuerzeiten auf der kurbelwange sind wohl gleichlang, das stimmt. nur verändert sich das verhältnis durch den geänderten hub! -- 2stroke rock`s

Wohl wahr, aber das ändert nichts an der Vergaserbedüsung!

Markus
![:)]


Markus (SIP Scootershop)
SIP Moderator

das meinte ich irgendwie nicht*g*

@markus
die steuerzeiten auf der kurbelwange sind wohl gleichlang, das stimmt.
nur verändert sich das verhältnis durch den geänderten hub!

Hai Fötzchen,

es gibt Menschen die schwören auf polini mit Langhub und welche nur die normale Rennwelle fahren. Ich würde die Langhubwelle favorisieren denn mehr Hubraum ist nur durch mehr Hubraum zu ersetzen :wink: Durch den längeren Hub und einer Kopfdichtung wirst Du ein wenig mehr Dampf von unten raus haben!
Die Bedüsung wird sich dadurch um max. ein bis zwei Nummern verändern, unabhänging von der Welle da die Steuerzeiten auf Beiden gleich lang sind!

Viele Grüße,

Markus[:dance1:] [:dance1:] [:dance1:]


Original von 2strokesmoke:
@markus
die steuerzeiten auf der kurbelwange sind wohl gleichlang, das stimmt.
nur verändert sich das verhältnis durch den geänderten hub!

2stroke rock`s

Wohl wahr, aber das ändert nichts an der Vergaserbedüsung!

Markus
![:)]