208 Polini

Hallo an Alle,
ich möchte mir gerne den 208 Polini auf meine 200’er PX schrauben.
Frage an Euch: Muss ich nach der Montage die Zündung neu einstellen? Oder läuft alles so weiter ?

Andere Düse anderer Kopf und andere Kerze ist klar, aber mit der Zündung ist mir nicht klar.

Wer kann helfen ??

Schon jetzt ein fetten DANK !

was bitte ist denn eine schwindelversion…

http://www.gs4.de/Vespa_faq.htm erst lesen…dann fragen…

http://gs4.homeunix.net/bilder/sign1.jpg

mensch, kann den keiner was schreiben. oder wollt ihr nicht ??

@jaegermeisterNRG & Rig, was ist mir euch ??

koennt ihr mir nicht helfen ?

bitte … . . . . .

ok, aber jetzt weiss ich das ich sie einstellen muss. und mehr wollte ich doch auch nicht wissen.

echt klasse von dir.

kleine frage noch: ist es schwer die zündung selber einzustellen?
ich habe gelesen wie es gehen soll, aber beim lesen wurde mir schwindelig.
aber kann mir denken das es nicht ganz so schwer ist. oder ?

DANKE ! [:look:]

Zündung MUSST du neu einstellen, auf später, d.h. weniger Frühzündung, denke die 23° die der originale hjat würden dem Polini schnell den Gar ausmachen… denke so 18°-19° oder so, musste mal nachschauen, steht in den Katalogen teilweise dabei, habs nicht auswendig…

genau, mit der Grundplatte in die andere Richtung liegst Du vorerst schon einmal richtig. Mittelfristig solltest Du die Zündung dann schon in der Schwindelversion einstellen, denn der Polini benötigt die genaue Einstellung.


http://www.gs4.de/Vespa_faq.htm erst lesen…dann fragen…

zündgrundplatte bis anschlag inne andere richtung…