200er Rahmen für 177er Polini Motor?

Servus,

mein erster Eintrag[:rotate:] und schon eine Frage. Habe mich ein wenig durchs Forum gelesen und dabei rausgelesen, dass meine 96er PX 80 mit 177er Polini beim Tüv wohl wenig Chancen hat durchzukommen. Würde zugern mal wieder cruisen und daher stellt sich die Frage, da ich gerade bei ebay nur 200er Rahmen vor 90 gesehen habe, ob das passen würde mit dem Motor.

Oder gibt es doch eine Möglichkeit für eine gemeinsame Zukunft von Rahmen und Motor?

Vielen Dank schon mal, falls einer Antwortet!

Later!

joa vom motor muss du auf jeden dann am besten den von ner 125 bzw.
150er reinbauen. der 177er passt logischerweise nich auf den 200er
block. oder du holst dir gleich nen 210er malle. der hat auch n
gutachten[;)] hubraum is durch nichts zu ersetzen, ußer durch mehr
hubraum [:D]



mit eintragungen is das so,dass es bei rollern vor bj 1990 einfacher
ist. wegen lautstärke und abgastest. da hast du dann überall chancen.
sonst gehts halt nur bei sip oder jockey in HH oder so.


hi,

schau einfach mal vorbei- den bekommen wir auch in Deinen 80er eingetragen

 

greets

Ich glaube, es gibt für den Polini generell kein TÜV Gutachten, d.h. du
bekommst ihn sowieso eigentlich schwer eingetragen. Zusätzlich ist im
allgemeinen zu sagen: Je neuer deine Karre, desto schwieriger ist es,
etwas einzutragen. Es gibt ja auch alle möglichen Regelungen für die
Abgaswerte und Vergaser und und und ab 1990. Würde aber nicht nen 200er
Rahmen benutzen, um da nen 177er Polini reinzubauen. Nimm eine
kleinere. Die Aufnahme vom Zylinder im Motorblock ist bei der 200er
größer als bei den anderen Motoren?!?