200er optimieren

Hallo leute!
Daten bezieht sich auf meinen 200er Motor:

Malle Zylinder komplett überarbeitet und vollwassergekühlt
38er VSHB Vergaser [:look:] auf MRB Mebranblock, Lippenwelle
Membraneinlass und MRB block sind größtmöglich für den
38er Vergaser gefräst. Überströme wurden auch zugeschweist und neu eingefräst. Zudem SIP Performance.

Ich fahre zur Zeit noch die original Übersätzung, und das bring noch nicht soooo viel.

Welche Übersätzung empfiehlt ihr mir?
Die Primär oder den kurzen 4.Gang?

Wie oft willst Du denn über die Autobahn heizen?
Sonst bau Dir nen 4ten ein!
Sonst (noch m)eine Empfehlung: Nen 30er oder 35er Mikuni TMX!
Wobei 30 auch schon reicht!

Schraub… Schraub…[:O]


Wenn der Motor den Vierten mit Originalübersetzung nicht zieht hast was am Aufbau falsch gemacht… Was ist am Zylinder gemacht? Verdichtung? Wenn Langhub hast du den Zylinder angehoben? Zündeinstellung?

Und ich würd mal den 38er runterschmeissen, der bringt nur Einstellungprobleme und ist völlig überdimensioniert! Die Membrane im MRB ist auf so nen Vergaser nicht ausgelegt… Wirst sicher schon gemerkt haben dass der Vergaser nicht richtig einstellbar ist so daß er in allen Lastzuständen und Gasstellungen sauber durchzieht ohne Viertakten oder Abmagern… Ausserdem besteht bei grossen Vergasern immer die Gefahr dass in blöden Situationen die Einlassströmung zu langsam wird („abreisst“) um richtig Sprit zu fördern und dein Gemisch plötzlich gefährlich abmagert… Wenn VHS würd ich nen 32er als Obergrenze ansehen, Mikuni entweder ein 30er TMX oder 34er TM (32er & 35er TMX machen abstimmungsmässig sehr viel mehr Probleme, ausserdem kannst da das Mischrohr nicht wechseln… Wenn du nicht wirklich viel Glück hast musst dich bei denen auf die Suche nach ner anderen Nadel machen… und das dauert und kostet…)

Ähhh…
Der 38er läuft bei mir ausgezeichnet!
Bei Schieberöffnung und Bergfahrten auch keine großen Schwierigkeiten. Den Vergaser hab ich nen Monat lang abgestimmt. Geht 1a.

@karoo:
Zitat:
Wenn der Motor den Vierten mit Originalübersetzung nicht zieht hast was am Aufbau falsch gemacht…

Ich halt nur noch das letzte rausholen.
Bitte antwortet weiter!

Das mit der Autobahn is würscht. Wenn der motor richtig gut abgestimmt ist schaft die Vespa 130km/h +. Wenn ich dann gelüstig bin schalte ich halt das Nos System (vom SIP) dazu.
Übrigens, Nos ist echt der Abschuss.
Probier gleich mal den kurzen 4ten aus. hab da noch nen neuen rumliegen. Gebe euch dann bescheid was es bewirkt hat.

Entlich fertig!!

Hab geschraub wie ein Blöder und den kurzen 4ten reingebaut.
Bin dann gleich auf die Landstraße geschürt. Bei freier Strecke den 4ten rein und wer hätte es gedacht : sehr guter abzug von unten und feine Leistung. Dann auf die Autobahn und …
GEIL!!! 140 km/h (sehr genauer Fahrradtacho) und dann kurz
NOS rein … 150 km/h. Muss das mit dem Nos noch ma asuprobieren da ich es nur kurz dazu schaltete.
Danke für euere Ratschläge!! [:D]

Wie kommst du denn mit dem 38er!! zurecht.
Vorallem beim schnellen Schieberöffnen und an Berganfahrten.

Zur übersetzung:
Den kurzen 4ten halte ich für nicht schlecht. Geht halt auf der Autobahn nicht wirklich gut.
Bei dem Primär hast du dann halt bei Bergfahrten das Problem bei den Gängen den Anschluss nicht mehr zu finden, vorallem vom 3ten auf den 4ten.
Wobei du bei der Primär (wenn, dann von POLIN[I)] den Vorteil der geradeverzahnten Zahnräder (halt etwas lauter) hast und sie natürlich schneller läuft.

[:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:shock1:]

Was heisst das letzte rausholen? Du hast dir jedenfalls das Drehzahlband wesentlich verkleinert was deinen Roller auch bei hoher Leistung und Endgeschwindigkeit langsamer im Durchzug macht… Fahr mal gegen nen Roller mit etwas weniger Leistung aber breiterem Band… auch wenn der nicht so spektakulär zu fahren ist wird er dir wahrscheinlich davonfahren…

Und jetzt Fakten auf den Tisch, WAS ist genau gemacht? Sonst wird dir niemand wirklich weiterhelfen können… Und ein „kurzer Vierter“ wird dir da auch nicht viel bringen weil er dir Durchzugsschwäche in den anderen Gängen nicht lindern kann und ausserdem nur minimal kürzer ist als der originale… Eher ne Kupplung mit 21er Ritzel damit die Gesamtübersetzung kürzer wird, dann packt er im Vierten besser an ist aber n Stück langsamer in der Endgeschwindigkeit…