200 px geht unten raus in die knie!

Hi Leute[:D] , ich weiß mal wieder nicht weiter, meine 200 px original macht mir probleme.
Also wenn ich fahre und dann gasgebe geht sie im unteren drehzahlbereich zuerst in die knie aber dann läuft sie super.
Von teillast auf volllast ist das problem nicht.
auch wenn ich sie mit gang drin rollen lasse fängt sie an zu stottern . Was kann das sein ?
Hab mir schon a hp4 draufgemacht weil ich dacht er ist einfach träge aber das wars nicht. die hauptdüse hab ich auch schon getauscht zuerst war 118 drin , dann mit 115 war nix und mit 105 hat sich auch nix getan , nun ist 116 drin.
Help me!!!
:stuck_out_tongue:

Puh, schwierig also hab den motor erst eingebaut da ein da ein tüv unzulässiger drin war. der vergaser ist pikobello , dichtung ist neu, und zündung hab ich grad gemacht weil ich ein hp4 draufgetan hab, im stand dreht sie nicht hoch wie merk ich das noch mit nebenluft weil wenns ein simmerring wär müsst doch da was sauen öl oder so.
Als ich den motor eingebaut hab hatte ich zwei zylinder einen 10 ps der andere 12 hab natürlich den 12 genommen kann da was sein? und der motor hat auch erst ein paar tausend runter bzw getriebe .

Hi leute ,
wenn du , beim einstellen , keinen nennenswerte Unterschied merken könntest , dann ist vielleicht etwas mehr als nur etwas Nebenluft .
Als erstes , wurde ich den Vergaser gründlich reinigen und dabei die Dichtungen am Vergaserfuss sowie unter die Vergaserwanne erneuen .
Den LüRa SiRi gehört auch angeschaut , dabei kannst du gleich die Zündung checken , da die bereits offen steht (PXalt 22° vor OT).
Hast du immer keinen Erfolg , dann schaue dir den Zylinder an ob alles dicht ist am Zylinderfuss und Zylinderkopf . Zum ausbauen ist es günstig wenn die Vergaserwanne schon ab ist , einfach den Auspuff wegschrauben und du kannst durch lösen der Stossdämpfer-Schrauben den Motor bequem absenken .
So und jetzt hoffe dass dein problem gelöst ist , weil es bleibt nur den KuLu SiRi als letzte möglichkeit , hier musst du leider den kompletten Motor öffnen und instandsetzen .

ciao vespista

Hi schoko ,
ziemlich schwierig so aus der Ferne , man sollte selber anhören und probefahren , fällt mir nur noch ein ob den gesamten Vergaser Bedüsung stimmt , also hier die Düsen :
HLKD 160
Misch. BE3
HD 118
ND 55/160 oder 52/140

noch eine Idee , sind vielleicht neue Kolben/Kolbenringe in einen alte Zylinder eingebaut worden ?? Das wäre nicht gut , manchmal hilft nur aufbohren und Übermass Kolben einbauen .

Wie gesagt nur eine Idee

ciao vespista

Hi Schoko ,
könnte etwas Nebenluft sein , du bist mit der Düsen in die verkehrte Richtung gegangen , Achtung Klemmer-Gefahr !! , schraube wieder die 118er HD rein .

Um deinen Problem zu lösen reicht’s die Gemisch-Einstellschraube weiter rauszudrehen , mache ein Paar Versuche , jeweils um eine 1/2 Umdrehung , das ist schnell eingestellt .

ciao vespista

Hi also gut 118 HD ist drin hab auch rumgedreht aber hilft nicht , du meinst schon die schraube unten am vergaser nicht die , die die leerlaufdrehzahl regelt oder? Was meinst du das mit der Nebenluft unter der vergaserwanne durch oder wo ? Kann es an einem langen spritschlauch liegen ? [:rotate:]

hi.
würd auch sagen dass du neue kolbenringe nehmen sollt. hört sich für mich für zu wenig kompression an. deswegen gehts auch gut wenn du höhere touren erreichst. versuch das mal.

Original von Schoko: Hi also gut 118 HD ist drin hab auch rumgedreht aber hilft nicht , du meinst schon die schraube unten am vergaser nicht die , die die leerlaufdrehzahl regelt oder? Was meinst du das mit der Nebenluft unter der vergaserwanne durch oder wo ? Kann es an einem langen spritschlauch liegen ? [:rotate:]

Ja er meint die Schraube unten (nich die zur leerlaufdrezahl)
Nebenluft kann auch vom Lürasiri kommen unter der Vergaserwanne is eher undwarscheinlich… Wenn der motor nebenluft zieht merkst du es dadurch das er im standgas von selbst hochdreht!
Kommt drauf an wieviel der spritschlauch zu lang is… aber dann würde der motor nich nur untenrum scheiße gehen!

MFG Jan

Zündkerze, Zündkabel, Zündkerzenstecker, Zündbox, Zündgrundplatte durchmessen oder tauschen… dann sieht man weiter…

Hi also hab die alten dringelassen sahen noch gut aus. Soll ich jetzt neue rein oder nicht? Hab vor mir einen polini 208 draufzutun dann sollte das problem ja weg sein oder? Aber wie muss ich dann die Düsen einstellen?[:rolleyes:]

Ach ja noch was wenn er rollt mim gang drin ohne gas fängt er stottern an.
Dank an alle find ich echt fät die hilfe