172er Malle mit Übermaß?

Hi Ihr!!!

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Zylinderschleifen vom 172er LC Malossi-Zylinder? Ich hab mir einen billig besorgt, nur der hatte einen Klemmer.Die Riefen sind ziemlich tief.Habe gerade mitn Mario vom Sip telefoniert und mich wegen Übermaßkolben erkundigt. Es gibt ja A bis H-Kolben,aber er meint,dass diese nur Toleranzkolben sind ;-(

Er meint da gibt es keine Möglichkeit?! könnt ihr mir vielleicht sagen,ob ich den Zylinder noch retten kann?

Gibt es evtl. einen Kolben von einem anderen Hersteller oder von einer Vespa??

Schreibt mir bitte an: [email protected]

Hallo,

 

Wie tief ist die riefe ??? Ist die beschichtung irgendwo abgerissen/geplatzt ??? Lade 2-3 bilder mal hoch ..

 

Übermaß kolben , kommt drauf an welchen du jetzt fährst ???

 

Lass dir gesagt sein das das Beschichten nach denn Ausschleifen um die 200 oken kostet jeh nach quali/laden .....Daher wenn die riefe zutief is dann würde ich dann einen neuen bzw. guten gebrauchten kucken denn das ausschleifen samt neuen kolben und neu beschichten biste locker an die 280 - 320 euro und ob sich dat lohnt ???

 

Gruß Lukas

Ja die Malle Zylinder sind beschichtet .... Jein du kannst ein anderen Kolben beim ausschleifen nehmen , Jap-Gemessen sind A-Kolben bei 64,905 bis C-Kolben 64,935 ..Sprich sollteste jetzt einen c kolben haben und es möglich ist die riefe auszuschleifen (Ohne neu beschichten) kannste auf B oder A kolben setzten ....Am besten schauste das du einen erfahreren Schrauber dabei hollst

 

Es geht was extremer wenn du denn Zylinder aufbohrst dann könnteste denn Polini Kolben fahren mit 65,6 mm oder noch besser und das maximum fürn Zylinder wer der BGM Evo Kolben mit satten 67,93 ....

 

Wie gesagt am besten Bilder hochladen ....Solange die riefe net im Verdichtungs hub ist und net extrem tief ist , sollte es auch funktionieren [:D]

 

Gruß Lukas

Hi Lukas!

Also ich hab den Zylinder mit den Riefen verkauft.Hab jetzt einen anderen Malle-Zylinder ohne Riefen;-)) Laut dem Verkäufer soll er ca. 5000 KM runter haben.Welchen Kolben (A..H) soll ich deiner Meinung nach nehmen? Sag mal, was hälst du vom Polini-Zylinder ??? hab bei meinen 50er Projekten keine schlechten Erfahrungen mit Polini gemacht..?! Welchen Zylinderkopf würdest mir denn jetzt empfehlen?

Kai

Hi Lukas!

Danke für deinen Tip.Hab ihn bei Ebay ersteigert.Ich will die Riefentiefe auf der Arbeit messen lassen.Aber laut Sip gibt es doch garkeine Übermaßkolben?! Ist der Malossi eigentlich beschichtet-ist jetzt bestimmt eine blöde Frage?? ;-((

Noch so ne Frage nebenbei..Welchen Kopf würdest du mir denn empfehlen? den Malossi,Kübler oder PM??

Aber gleich eins vorne weg: ich will keine 200 eus dafür ausgeben;-)