172 ccm Hexagon Zylinder

Hi. Ich habe zur Zeit einen Hexagon 125ccm LX. Da ich bald einen Motorradlappen habe, möchte ich meine Hexe umbauen. Da kein originaler 180 ccm passt, möchte ich mir den von Malossi anschaffen. Hat dieser Satz eine ABE ?? Das ist nämlich wichtig, sonst darf ich dieses Teil nicht verbauen. Falls das Teil keine ABE bisitzt, sagt mir doch bitte den Grund, warum dieses Teil keine ABE besitzt… .

Vielen Dank im Vorraus
Legalfahrer

Der Malossi hat natürlich keine ABE Bescheinigung ![:shock1:]

Warum der keine ABE Bescheinigung hat ist wohl auch klar weil Malossi das Teilegutachten beim TÜV zu Teuer finden wird ![:dance1:]

Klar ist der in Ordnung, nur gibt es für die Meisten Tuningsätze keine Gutachten (diese kosten nämlich viel Geld). Wenn Du den Satz legalisieren willst wird es auf eine Einzeleintragung hinauslaufen. Sprich am besten mal VORHER mit dem TÜV-Prüfer, und frage ihn ob es möglich ist den Zylinder einzutragen, ansonsten laß es.

Edit: Einzeleintragung

gibt auch nen Hexagon LX180 [;)]

Sorry ohne große Probleme wüßte ich keinen 180 ccm Zylinder den du so ohne weiteres Eingetragen bekommen würdest ![:’(]

Es gibt schon einige anlaufstellen die dir den Malossi Eintagen aber das ist dan eben mit sehr hohen kosten verbunden ![H]

" ScooterCenter verkauft auch direkt abgedrehte originalsätze. "

Wo ? Bin ich blind ? Kannst du mir hier den genauen Link posten, in in meine o.g. Mail schreiben ??

Könnte ich mir das aber eintragen lassen. Also nur um Kosten zu sparen, hast das Teil keine ABE. Sonst ist das Teil völlig in Ordnung ?

So, ich habe mich da mal informiert. Man sagte mir, dass die das nicht eintragen… Ist das nicht dumm ? Wofür kann man denn dann Sachen eintragen lassen, wenn nichts eingetragen wird ? Sachen mit ABE muss nan ja nicht eintrageb lassen. Wüsste jemand eine Seite, wo ich für meinen Hexagon XL 125 ccm (LQ 2T) einen 180 ccm Satz mit ABE bekommen, oder ist das absolut unmöglich ?? [:@]

Falls jemand weiß, wo man im Netz einen Zylinder bekommt, schreibt mir doch bitte ne Mail an : [email protected]
(Ich würde den Zylinder hier kaufen, aber ohne ABE geht da leider nichts, sonst legt mein Pa die Karre lahm…)
Werbung für andere Tuning-Shop-Seiten wollte ich auch nicht in meinem Forum haben, desswegen die Mail. [H]

fuck, doppelt…

egal, gibt auf jeden Fall auch nen 180er Hexagon, solltest dir also nen originalen 180er H2O Zylinder (vom Runner ist der gleiche) suchen und abdrehen lassen, damit der auf den 125er Block passt. ScooterCenter verkauft auch direkt abgedrehte originalsätze. Den originalen 180er einzutragen sollte kein allzugroßes Problem darstellen, da die restliche Motorkonfiguration beim 125er die gleiche wie beim 180er ist. Typenblätter zum 180er müssten dem Tüv vorliegen. Dann frag das mal an.

Gruß, Jäger