150er auf 200

Hallo Forum,
wegen einem kapitalen Motorschaden braucht meine 150er PX (LML) jetzt einen neuen Motor. Ich habe einen 200er Motor komplett zum Einbau. Was sagt der TÜV dazu bzw. wie kann ich den Umbau am besten eintragen lassen???

Moin,
also wenn du nen Original 200er Motor nimmst, kannst du Glück haben das der TÜV Mann den so einträgt. Ansonsten besorgst du dir bei Vespa ne Unbedenklichkeitsbescheinigung und schon is das überhaupt kein Problem mehr. Weil die übrige Technik is Identisch somit brauchst du weder Bremse noch Fahrwerk ändern.

MFG
Stefan

Falls Du vorher Reifen mit einer geringeren Traglast gefahren bist (ich weiss nicht ob bei 150er schon Reinforced Reifen verlangt werden?) müsstest Du die Reifen entsprechend der höheren Belastung durch eine höhere mögliche Höchstgeschwindigkeit anpassen.

Bei 200ern musst Du entweder Reifen fahren die das Zeichen Reinforced haben oder den Tragindex J (für 100km/h) haben!!

Bei Fragen zu den Reifenkombinationen gibt´s das Ganze auch noch auf meiner Seite unter -FAQ- :slight_smile:

Ach ja, ich habe meinen originalen 200er problemlos eingetragen, dazu habe ich dem Prüfer einfach den originalen Brief vom 200er vorgezeigt und der hat dann die nötigen Änderungen in meinem Brief und Fahrzeugschein durchgeführt! Meinen Fahrzeugschein mit der Eintragung findest Du ebenfalls auf meiner Seite im Menu unter -Who is scooterized? und dort bei -Markus-!!

Hoffe weitergeholfen zu haben :wink:

Gruß Markus