150 GS Vespatronic

Hat jemand eine 150GS erfolgreich auf 12V umgerüstet? Ich habe die Vespatronic Anlage in meiner VS5 eingebaut. Der alte Baum ist noch drin aber auf die Vespatronicanlage angepasst. Es gibt ein Funke, es gibt Sprit, Kompression ist sehr gut (neuer Kolben) allerdings knallt das Ding wie eine Pistole beim antreten. Laufen tut sie nicht, nur laute knallartige Fehlzündung. Habe die Grundplatte auch auf drei verschiedene Positionen probiert aber nix tut. Vorderlicht brennt beim anschieben. Aber in der Zündung ist irgendwo noch der Wurm drin.

Danke im Voraus für euere Vorschläge.

j

Lösung! Die zwei Anschlüsse am CDI waren verkehrt. Leider steht am CDI keine Kennziffer drauf die mit dem Schaltplan übereinstimmt. Der Schaltpan ist aber auch ein Murks. Ich habe auch von vielen anderen Leuten gehört, dass mit der Vespatronic kein vernünftiger Schaltplan geliefert wird. Das müssen wohl die Herstellern langsam recht machen! Mann muss sich zuerst hineindenken und die Anschlüsse (Ohne Schaltplan) selbst legen.