136 Mallosi 25 oder gleich 28 Vergaser? was kann ich am Zylinder noch bearbeiten

So Servus welchen Vergaser würdet ihr empfehlen reicht der 25 Gaser oder gleich 28?

und noch ne Frage wer kann mir Fotos von überarbeiteten Malossi Zylindern schicken oder beschreiben was zu tun ist? Einen Steg wie bei dem Poliniüberströmern gibt ea ja nicht soll ich sie einfach komplett aufdremeln und was ist mit dem Auslass?

Und beim Einlass (Zylinder) wo die Membran sitzt kann ich die so groß machen wie die Membran wirklich ist?

Viele Fragen ich hoffe auch viele Antworten Gruß

Hallo,

Also ich würde auch sagen das ein 25er Versager reicht, denn ich habe bei meim 130er Polini nen 24er drauf und die schlugt schon recht ordentlich.

Das sie mit einem 28 nur unnötig säuft würd ich nicth sagen!


Mit einem 28 hat sie über das komplette band mehr leistung! Im GSF war da vor kurzer zeit ein recht ausführliches topic drüber dirn!


So habe die Überströmer aufgemacht das ca 2mm Dichtfläche geblieben sind beim Einlass auch nochmal umd das doppelte aufgemacht und den Kolben bearbeitet dh Fenster erheblich vergrößert, habe jetzt nen PK Motor organisiert und werde den aufschweißen und richtig bearbeiten wenn noch jemand Tips hat bitte schreiben.

Hallo,

also der 25er Vergaser sollte dicke reichen, bei einem 28er säuft die nur unnötig.

Hauptdüse beim 25er sollte zwischen 98-115 liegen. Groß anfangen( beim Einfahren) und dann langsam runtertasten.

Zwecks der Bearbeitung: Motorgehäuse an die Überströmer anpassen, diese einwenig glätten/vergrößern(dremeln und anschließend polieren(nicht zu extrem, da sich sonst Tropfen vom Gemisch an den Wänden bilden können)); Auslass würd ich nichts machen(weiß auch nicht so richtig was man machen könnte); Einlass auf  Glunker untersuchen(notfalls beseitigen) und wieder glätten, desweiteren auf Größe der Membran anpassen(nicht bis ultimo!)
Dies sollte eigentlich ganz gut passen und haltbar sein. Das Ganze geht natürlich noch extremer, aber dann auch auf die Haltbarkeit!
Vielleicht eine kleine Hilfe zum Thema.
MfG! vesparacing