133er Polini Motor gesucht

Hallo zusammen,

 

ich suche einen Fertigen 133er Polini Motor für mein Pk 50 XL1... Hat evtl. jemand einen daheim liegen :P so ganz zufällig :D

 

Gruß

 

Tobi

Hi Tobi,

ich komme aus Niederbayern.

6V Zündung wird wohl schon am großen Konus (Kurbelwelle) scheitern.

Ich würd mindestens ne PK Zündung einbauen. Ideal mit HP4, oder auf 1300g abgedreht.

Dann sollte der Motor ca. 16 PS haben und gehen wie ssssssssaaaaaaauuuuuu

 

Gruß

 

Alex

(sprog)

ich schau morgen mal in den 25er gaser ,was ich für düsen drin habe[H]

Hi sdqmm..

Erstmal Danke das du dir die mühe machst :)[Y]

Das hört sich ja fein an, die Frage ist... Welcher Motor Überlebt länger und mit welchem könnte ich auch mal mehr wie 15min. Fahren^^

Mit Fahren meinte ich nicht dauer Vollgas sondern mal ne runde durch die City düsen ohne das ich irgend etwas schrotte...

Gruß

 

tobi

Was ähnliches in der Größe geht auch^^

Hi Tobi,

ich hätte noch einen. Den hab ich vom Di (sdqmm) aber er wird nicht verbaut. Ich habe meinen original neu Aufgebaut und der wird auch so TÜV eingetragen.

Deshalb habe ich noch folgenden Motor:

Smalframe Motor 133 ccm um 180 Grad gedreht.

Zylinder Polini 133 ccm (neu)

Kolben Polini und Ringe (neu)

5mm höhergelegt

Überströmer bearbeitet

Polini 2,61 ALU Primär mit 3 Scheiben (neu)

Rennwelle (leicht bearbeitet) großer Konus

 

Der Motor hat KEINE Zündung dabei.

Weiter ist noch ein neuer Simonini Auspuff dabei (siehe Foto).

 

Ich würde Dir den Motor und den Puff zum Selbskostenpreis von 320 euronen incl.  Versand zukommen lassen.

Der Motor ist noch nicht eingefahren. Hat glaube ich nur einen Testlauf hinter sich.

 

Gruß

 

Alex

habe ich eine adresse von deinen kumpel?

habe von dem nix gehört, weder eine anfrage ,noch was er haben möchte ,oder sich vorstellt.

deswegen habe ich gedacht ,die sache hat sich erledigt.

er kann den gerne kaufen ,er soll mal schreiben.

oder geht das über dich ...schwidi?

 

Hi,

@Sprog: hört sich gut an... Woher kommst denn? 

@sdqmm: Ich glaube wir hatten mal über den Motor gesprochen. Werde ihn dann mit nem 25er Dellorto fahren, wäre auf jeden fall cool wenn mir dann die Größen durchgeben könntest :)

@All: kann ich den Motor erstmal mit 6v Zündung fahren oder sollte ich ne 12V gleich einbauen?

 

Gruß Tobi

 

 

Gruß Tobi

Sehr fein... Und ich mach jetzt für euch schon mal den Restaurations Thread meiner Vespa.. ;)

bedüsung für den polini gedreht 25er dellorto

108 hauptdüse habe ich drin ,ist aber bischen fett ,würde 105 nehmen oder was dazwischen

nebendüse 60,nadelclip stellung .....2te von oben

 

zur info ......mal den unterschied zwischen polini gedreht und polossi gedreht.

der polossi wird ohne fußplatte gefahren und mit einen malossikolben,vorteile des malossikolbens sind gewicht(auch leichter als der gs kolben) ,kolbenringe und die fenster ,die man so schön bearbeiten kann .

dadurch besseres ansprechverhalten und bessere laufeigenschaften ,durch die beschichteten kolbenringe.

 

und hier nochmal den unterschied ,zwischen den beiden angebotenen motoren

polini gedreht und polossi gedreht

sehen ja im prinzip fast gleich aus

der polossi wurde aber mehr bearbeitet,die kanäle sind weiter auf ,der malossikolben wurde bearbeitet

der ansaugstutzen hat eine tassinarimembran und wird mit 30er gaser gefahren ,der auslaßkrümmer hat 4mm mehr im durchmesser und wird mit zirriauspuff gefahren

durch diese komponenten ,hat der polossi natürlich 2-4 ps mehr

der anzug und durchzug ist wesentlich besser und er hängt besser am gas

von den zeiten her ,würde ich schätzen ......ist der polossi 3 sek schneller auf der quartermile.

hört sich wenig an ,ist aber viel............wer schonmal quartermile gefahren ist ,weiß es.

in meter ausgedrückt schätze ich mal 30 -50m unterschied.wie man sieht nicht wenig[:D]

 

kann man natürlich mit dem polini auch machen, wenn man will..........

wollte aber nur mal den unterschied, klarmachen,wenn einer mal mehr dampf haben will....

 

weiß ja nicht wie du fährst..........[:D] aber meiner meinung nach sind beide motoren  vollkommen in ordnung ,sollte kein problem sein.hatte mit dem polossi noch keine probleme ,bis auf einen haarriß am kolbensteg unterm großen fenster,der steg wurde entfernt und den kolben fahre ich jetzt in meinen malossi[:D]

natürlich wurde ein neuer verbaut.

über den polini kann ich nix sagen, da der noch nicht gefahren wurde nach dem neuaufbau.

da ich aber schon mehr als 30 motoren aufgebaut habe (davon bestimmt 10 polini),gehe ich mal davon aus, das er nach einer einfahrzeit auch lange hält.

da er noch lange nicht am limit ist ,mit der bearbeitung[H]

probleme können natürlich immer auftreten ,hängt ja auch von anderen komponenten ab.

ist halt ein tuningmotor ,weißt ja .............keine garantie auf tuningteile[:D]

einmal falsch getankt ..............kann schon das ende sein

Den Polossi wolltest du meinem Kumpel doch schon verkaufen.Der hat aber noch nix von dir gehört.

Hi Tobi,

nein hab ich nicht. Kannst mir aber E-Mailen: [email protected]

Gruß

 

Alex

 

[quote user="sdqmm"]

habe ich eine adresse von deinen kumpel?

habe von dem nix gehört, weder eine anfrage ,noch was er haben möchte ,oder sich vorstellt.

deswegen habe ich gedacht ,die sache hat sich erledigt.

er kann den gerne kaufen ,er soll mal schreiben.

oder geht das über dich ...schwidi?

 

[/quote]

Schau mal in deinen Emails nach.Hab dir die Telefonnummer von ihm gesendet.

Hi Alex...

 

hast du icq, MSN oder sonst was? 

habe alle emails geschaut ,werden aber automatisch gelöscht ,deswegen werde ich die nicht mehr haben.

aber warum soll ich denn da hinterher telefonieren,wenn er den motor haben will ,

soll er sich doch mal selber bitte melden

 

zum motor polini 133gedreht ,den ich dem alex mal verkauft habe ,kann ich sagen

habe ihn 5 minuten probelaufen lassen ,mit 25er dellorto gaser und lief optimal ,

sprang sofort an ,nach dem 3 kick

wurde aber noch nicht gefahren,also einfahren...........bei 24er oder 25er dellorto ,kann ich dir auch die bedüsung durchgeben

Ja gemachte Motoren brauchen immer Zuneigung und Liebe...

Meine Vespa kriegt eh genug Liebe^^

offtopic: Wollt gerade den Restaurations Thread machen aber ich hab heut morgen rahmen und alles weggeben zum Strahlen... xD Also dauert doch noch ne Woche jungs ^^

Hi Tobi,

mach Dir keinen Stress. Die "gemachten" Motoren haben immer Vor- und Nachteile. Aber ich denke, daß diese Motoren (die hier angeboten sind) nicht ausgereitzt sind und somit eine gute und günstige Basis bieten.

Die Haltbarkeit hängt ja auch unmittelbar mit den weiteren Maßnahmen zusammen: VorZündung, Bedüsung, LüRa (Gewicht), Kühlung, usw. usw. usw.

Letztendlich auch vom Anspruch an den Motor (QM, Tourer.....).

Also, ich glaube da gibt es viel pro und contra.

Meine Meinung ist: Die original Motoren sind ja ca. 30 Jahre (Technik) alt. Das ist nicht unbedingt schlecht.... aber es kann ja auch was verbessert werden (je nach Anspruch).

Und zu "...immer Zuneigung und Liebe..." Die brauchen alle Motoren (die im Alltag im Gebrauch sind).

ciao

 

Die Haltbarkeit resultiert aber aus der Originalität, jede Tuningmaßnahme verkürzt die Dauer eines Motors, das muss vorher klar sein.

Schwidi: Ich denke das ist jedem klar... oder ? ^^