125er

HI

Ich hab wieder ma´n problem… 125er is zu lahm…

also wie schauts jetz aus, wenn ich mir den Zylinder aufhonen lass und dann ne übermaßkolben reinbau?? oder vielleicht nen kolben von aprilia oder so…

hat irgendwer schon ma erfahrung damit gemacht oder könnte so was drüber sagen???

cu und danke im voraus Kleiner [:)] [:)] [:)] [;)] [;)] [;)]

VESPA rulezz

is des wirklich so?? so´n anderer kolben is doch von den strömungsverhältnissen viel besser und leicher usw…

cu und danke

Ich hatte gemeint nen 125er aprilia oder nen neuen anfertigen lassen… kannst bei worb5 machn lassen… abba is halt scheiss teuer…

cu danke

Bevor Du mit so nem NONSENS anfängst, kauf Dir lieber ne 200er Maschine. Da hast Du dann auch nie TÜV Probleme, die bei so viel Bastlerei nicht ausbleiben.

vespaxxl

Hubraum statt Heckspoiler[:smokin:]

No nix, kommt abba noch…

Ich weiss net, mit nem Malossi fahrt abba jeder umananda… da is 125er was besonderes…
auf worb5.de kannst du dir an cagiva-zyl kaufen…
ja unbezahlbar, stimmmt, sauteuer…
weiss egtl irgendwer was´n conversion mit tmx35 und angefertigtem auspuff bringen kann??

cu danke

Also, grundsätzlich gehen wir mal davon aus das Du jetzt nicht von einem Plastikbomber sprichst. [:smokin:]

also erstens macht aus aushohnen + übermaßkolben keinen sinn im bezug auf leistung. vielleicht 0,1 PS oder so.

als nächstes kannst du dir keinen kolben von aprilia in den zylinder von ner vespa stecken. wenn überhaupt, dann nur als conversion mit allem drum und dran.

es gab oder gibt irgendeinen satz wo man nen polini kolben in nen malossi satz einpassen konnte, bin mir aber nicht 100%ig sicher.

falls du aber doch einen pvc-roller hast, bringt das auch keinen leistung, aber vielleicht kann man da eher mal was kombinieren.

sag am besten erstmal ob du Plasik oder Vespa fährst.

mfg [:smokin:] lieber tot als zweiter

[ Dieser Beitrag wurde von vespaxxl am 18.11.2001 editiert. ]

was ist denn son andrer kolben??
wenn du auf übermaß gehst, bleibt der grund aufbau doch gleich…

Tag.

Generell:

In den Leistungskategorien, wo Du mit der 125er so rumschwebst, macht es wirklich keinen Sinn, nur den Kolben zu überarbeiten. Auch wenn das richtig teuer sein sollte. Du mußt dann schon den Rest machen, wirklich bis ans Maximum gehen.

Und dann reden wir nicht mehr von „teuer“… sondern von unbezahlbar!

Wichtig:

Wäre aber auch quatsch, wenn Du auf der sicheren Seite bleiben willst.
Bewegst Du Dein Teil im Alltag oder nur so zum Spaß? Und was hast Du genau für eine 125er und welche Veränderungen hast Du schon gemacht.

:shoot1: [:roll:] [:shoot2:]