12 Jahre 01.Maicorso durch das hannoversche Umland

Sven hat den Tag für uns zusammengefasst:

 


"Wie die Jahre zuvor gab es auch wettertechnisch nichts zu beanstanden und über der Region strahlte die warme Maisonne (es wurden bis zu 26° Grad gemessen). Treffen war wie immer auf dem Praktiker Parkplatz in Garbsen um 12 Uhr. Nach und nach füllte sich der Platz und so zählte man ca. 87 Teilnehmer und 75 Roller. Ich verteilte noch schnell die grobe Strecke und erläuterte die Fungames, welche dann am Ziel stattfinden sollten. Dieses Jahr wurde der „best drawing“ Wettbewerb abgehalten und es konnten sich 11 Künstler dran machen und ein Bild mit Ölkreide auf Leinwand bringen!
Doch nun zu der Strecke. Wir fuhren also gegen 13.15 Uhr los und der Weg führte uns über Neustadt am Rübenberge, Luttmersen in die Wedemark. Die Strecke betrug knappe 55km durch eine romantisch idyllische Landschaft mit keinen  Ausfällen !!! Wir steuerten das Ziel „Paradies zum Waldeseck“ in Resse an wo uns dann leckeres griechisches Essen, Getränke und beste Betreuung erwarteten.



Die Idee, Bilder zu kreieren kam gut an und die Künstler hatten ca. 1,5 Stunden Zeit sich auf der Leinwand zu verwirklichen. Die Jury war die ganze Rollergemeinde und musste über Zettelwahl abstimmen, welche Bilder die Plätze 1-3 belegen. Nach der Zählung wurden die Sieger ausgerufen und mit Urkunde + Goodie Bag ausgelobt.
Zu guter Letzt konnten die Kunstwerke erworben werden, was auch der ein oder andere gemacht hat. Der Erlös wurde an eine Kindertagesstätte in Form von Wachsmalern, Buntstiften, Tuschkästen, Straßenmalkreide und Tonpapier überreicht.


Zufriedene Menschen, tolle Roller, gute Bewirtung und herrlichstes Wetter lassen mich unermüdlich an der Tradition festhalten!"

 

Wir freuen uns mit ihm über die erfolgreiche Veranstaltung und sind auch im kommenden Jahr wieder mit dabei! Die Bilder zum Event gibt es wie immer auf Flickr.