112er malle direkt

also ich möcht in meine vespa 50 den 112er malle direkt verbaun! was benötige ich alles dafür? welcher gaser usw. auspuff hab ich! ich will ihn ohne fräßarbeiten verbaun! also schreibt mal!

auspuff hab ich! (polini lefthand) und ohne fräßen ist der überhaupt nicht fahrbar?

nein ist nicht der gleiche! 136 = 2 schrauben 112er = 3 schrauben und membranblock ist auch anders!

Wei der Dirktansauger einer der gemeinsten Sätze ist! Wirst damit verdammt gut beschleunigen!!!

Habe mal den 136er Direktansauger gefahren, im Prinzip das selbe wie der 112er. Brauchst auf jeden Fall den 25er Vergaser mit Direktansaugstutzen. Der Einlass am Gehäuse wird mit der mitgelieferten Platte zugedeckt. Überströme solltest du nicht nur wegen der Leistung, sondern auch wegen der Haltbarkeit angleichen!!!
Wenn du das Kurbelwellengehäuse ordentlich verschließt(Silikon oder sowas), dann brauchst du zum fräsen nicht mal den Motor zerlegen! Als günstigen Auspuff funktioniert der Simonini Righthand ganz gut auf dem Satz. Übersetzung ungefähr 2.86er Primär, besser keine längere. 110 km/h sind bei guter Einstellung drin!
Gruß, Stephan

Der Polini ist o.k.
Kannst den Zylinder schon fahren, du verschenkst aber viel wenn du nicht fräst. Ohne fräsen wirst du mit dem 112er aber auch beim Gasgeben ein dauergrinsen im Gesicht haben!

ich glaube der ansaugstutzen für den 112er ist der gleiche wie der vom136er! Den gibts aber auf jeden Fall noch, keine Sorge!

wo krieg ich denn diesen rennsatz? ich hab grad gelesn dass der membran ansaugstutzen für diesen satz nirgens mehr angeboten wird! stimmt das?[:’(] [:’(] [:’(]

warum dauergrinsen?

geil freu mich schon! muss ja dann berg auf auch sau geil gehn und zu zweit?