105ccm polini

hi

was muss ich machen wenn ich meinen 105ccm polini in meiner v50 legal fahren kan. ich hab den A1 führerschein und noch probezeit [:’(] . wenn ich sie als 80ger anmelde müste das doch gehen.

danke

oje, denke kaum, das du ihn mit der Übersetzung drosseln kannst, da würde er sich zu tode drehen, da eher nen schieberanschlag für den Vergaser bauen.

Als 80er anmelden geht schonmal gar nicht, die 80er Klasse gibts schon seit Jahren nichtmehr, wäre halt 125er Klasse. 125er auf 80km/h beschränkt ist allerdings im vergleich zu 50er oder 125er über 80km/h erheblich teurer, musst du jemand fragen, der es fährt, was er so an Steuer und Versicherung im Jahr bezahlt.

Das PROBLEM dürfte aber immernoch der Tüv sein. Musst nunmal erst einen finden, der dir das ganze so einträgt… und dazu muss er einige Paragraphen außer acht lassen, sonst wirds richtig teuer! Aber versuchen kann man es ja immer, geh (nicht fahren!) mal zu den Tüv stellen in deiner Nähe, erkundige dich nach dem 2Rad Sachverständigen und frag ihn, ob er dir die Teile auf deinem Roller eintragen würde. Irgendwelche schriftlichen Unterlagen sind immer gut, z.B. Einbauanleitung vom Zylinder, damit er weis um was es geht,vielleicht eine Scheinkopie von einer V50 bei der ein 125er Motor eingetragen ist (oder noch besser Freigabe von Piaggio)… und dann brauchst du halt wahrscheinlich Gedult und Glück zum nen Prüfer finden…

was kostet das den wenn ich sie als 80 ger anmelde monatlich ?
was für eine übersetzung mus ich mir kaufen damit sie wirklich nur 80kmh fährt?

so nen netten Tüv menschen finden wie ich, ein Leistungsgutachten machen, vorfahren und vorweisen, dass er nicht schneller als 80km/h ist (was schwierig werden könnte), ihm das Leistungsgutachten unter die Nase halten und seeeeeeeeehr viel Glück beim Prüfer haben, das ihm das alles egal ist und dir einträgt, das das Ding als 80km/h beschränkte 125er läuft… wird aber wohl schwer… als offene 125er wärs leichter… ach, darf nicht über 15PS haben g