10 Jahresfeier des VC Graz-Umgebung

Von 1.-3. Juni 2012 feierte der Vespaclub Graz Umgebung sein 10 jähriges Bestehen. Über 500 Rollerfans folgten der Einladung ins kleine Bauernmuseum nach Schirning. Nach dem Motto „ italienischer Kultroller trifft auf steirische Geschichte“ feierte man mit bis spät in die Nacht, mit steirischem Wein in der Ape-Lounge oder den hausgemachten Schnäpsen der Fam. Stoimaier (Besitzer des Museums). Das Programm beinhaltete eine Gleichmäßigkeitsfahrt und es wurden Oldtimer ausgestellt. Die gemeinsame Ausfahrt führte die Vespaliebhaber(innen) ins Zisterzienserstift Rein, wo die Patenschaft für die Restauration eines Engels übernommen wurde. 

 

Ein Höhepunkt des dreitägigen Vespa-Treffens war die Segnung der Fahrer und Roller durch Abt Christian Feurstein. E.E. Es ist sehr beeindruckend mit wie viel Liebe diese in die Jahre gekommenen Roller von ihren Besitzer(innen) restauriert und gepflegt werden. Dieses Kultobjekt wird auch die nächsten Jahre nichts von seinem Reiz verlieren, denn auch die neuen Vespamodelle überzeugen durch ihr typisches italienisches Design. Weitere Informationen findet ihr unter www.vc-gu.at.

 

 

 

Danke an Simone für Bericht und Bilder!