1. Gang kracht

Servus,

 

ich habe eine 150 Sprint Veloce und mir ist letztens aufgefallen, dass beim anfahren und einlegen des 1. Gangs es einmal nen richtigen Wums macht. Das kracht dann so richtig...

Das Phänomen tritt aber nur im 1. auf... die restlichen Gänge lassen sich butterweich durchschalten....

Könnte es daran liegen, dass auf dem Kupplungszug zuviel Spiel ist, weil der Kuppelhebel nicht immer ganz zurück in die Fassung geht? Wenn Ja, wo kann ich den denn straffer machen?

 

Viele grüße

Moe

Das wirds schon sein

wenn Du im Stand den Ersten einlegst,rotieren die Gangräder um die

noch stillstehende Getriebeausgangswelle

legst nun mit gering gezogenem Kupplungshebel den Gang ein,

giebts nen Ruck,da die Kipplung nicht korrekt öffnet

erst im Fahrbetrieb rotieren Welle & Gangräder

und daher ist dann das Geräusch wech.

Mit so ner Stellschraube wird das Spiel eingestellt

so schauts aus :D

danke für deine Hilfe... werde das mal bei Gelegenheit nachziehen....

 

hab aber grad heute ein neues problem -.- wollte die vespa ankicken und auf einmal hats einen lauten Wums getan und unten ist der auspuff abgefallen.. ich vermute, dass der wegen überdruck "rausgepresst" wurde... ich habe vorher am lüfterrad rumgeschraubt kann des sein, dass des daran lag, dass irgendwie überdruck im motor war ??????

 

gruß

moe

Und noch nie sowas besessen?

Kann kaum möglich sein

ich denke eher,da wurde in letzter Zeit wenig

in sachen Wartungsarbeiten gemacht.

mei die hab ich grad erst gefunden :D

[quote user="fuffifahrer"]

Und noch nie sowas besessen?

[/quote]

ich weiß was der fehler war: der Keil LIMA war kaputt, weil ich des "Rad" nicht richtig draufgesteckt hatte.

Jetzt springt sie wieder fabelhaft&einwandfrei an.