1:50 selber mixen?

sollte man sein gemisch selber mischen? die 2takt-zapfsäulen an manchen tankstellen machen nicht immer eine vertrauensvolle eindruck und ob das mischungsverhältniss immer stimmt waage ich zubezweifeln. wie macht ihr das?

groetjes
dutch[:dance3:]

Original von Blueaxel:

Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse in meiner V50 hab ich immer so 3-4 100ml-Fläschchen aus dem Laborbedarf im werkzeugfach mit jeweils 80 ml Öl für 4Liter sprit drinnen! An der Tanke dann einfach an die normale Zapfsäule-Öl rein und 4 Liter Sprit drauf-fertig!


…du kannst ja alles tragen!

sag mal pk-opa, du bist aber nicht zufällig ein papagei?
warumm hast du nicht gleich die antwort von blueaxel 1:1 kopiert und eingefügt? ;D

cya

Ich hab immer n 0,2er glas inner Tasche mit Markierungen drauf und ne Pulle Stiel Kettensägen Öl. Das tuts auch!

Von Polini gibt es auch so schone Meßbecher… da muß man dann nicht mal mehr rechnen weil da drauf gleich für 1 bis 5 Lieter umgerechnet ist also nur ein blick auf die Tanksäule und so viel Öl in den Meßbecher wie die Skala einem sagt! Ganz einfach… bekommen sogar Automatik fahrer hin…[:look:] [:look:] [:look:]

[:bounce:]

bekommt man die auch in baumärkten? oder sonst wo???

thx!

also ich habe immer die 1 liter dose motul 600 dabei. die hat auch eine skala dran. somit kann ich immer genau mischen.[:)]

Ihr habt doch auch n Fch inner Backe?1? Irgendein Gefäß wirste da wohl unterbringen können!?!?

macht es doch gleich richtig!

Ich habe mir ein NUK-Babygläschen gekauft!

125ml!!!

relativ genaue ml-Scala!

d.h. egal wiviel ich tanke, es werden einfach mal 2% (x/100*2) ausgerechnet (geht auhc wenn man besoffen ist) und reingetankt! Um’s Öl zu transportieren fahre ich ne 0,5l Powerade Flasche mit mir rum! Die sind dicht und haben nen guten Verschluss

Das Hat sich von selbst zu mischen, schließlich ist ein Roller ja kein Shaker und ausserdem sind die Staßen so schlecht das sich durch die Fahrt alles vermengt.
Ein Kumpel von mir (Grüße Mr.Fisherman), allerdings, schüttet erst Öl rein und tankt dann Sprit drauf - eben jeder wie er will.
MfG Thörty

Also ich mische auch grundsätzlich selber da den Tankstellen Automaten grundsätzlich nicht zu trauen ist. Wenn du ca. weist wieviel in deinen Tank reingeht, dann tu einfach für soviel Liter Sprit Öl rein und tanke dann drauf. Durch den Benzinstrahl wird dann alles schoen vermischt. Ach ja und es wäre für alle Vespa-Fahrer mit original Zylis empfehlenswert mineralisches oder zumindest halbsyntetisches Oel zu benutzen. Dieses ist wenn man es noch bekommt erstes billiger und zweitens vertragen es die Motoren besser.
Diese wurden nämlich für mineralisches Öl entwickelt .
Ausserdem ist mineralisches Öl etwas weniger viskos und saut damit nicht z.B. am zylinderkopf raus.

(War bei mir so)

Wunder dich dann aber nicht wenn dich die Polizei anhält, weil deine Vespa 120 Sachen läuft [:D] [:D]

genau, im Originalzustand, nur wegen V-Power!!!
[:D]

…du kannst ja alles tragen!


Original von PK_Opa:
Im Laborbedarfshandel giebts Flächchen mit 50 und 100 ccm. Inhalt.Ich hab stets 3 100-er und 2 50-er dabei.Erstens trau Ich den Zapfdingels nicht sosehr,könnt ja ne leere Öldose drinnen sein,zweitens muss Ich ja eh,laut Piaggio,(HP4-Zylinder) Super tanken.

http://fuffivespa.de.tt <<< Einfach einloggen,mitmachen

Hallo!

Kann man diese Fläschen auch übers internet besellen? Hast du nen link dazu?

thx

wenn du nen Originalmotor hast, reicht normal VÖLLIG!!!
Bei härterem Tuning ist super evtl kein Fehler!
Und wenn du Lust und wirklich ein bischen Geld aus dem Fenster schmeißen willst, tankst du super plus oder das tolle Shell V-Power![:D] [:D] [:D]

…du kannst ja alles tragen!

bestell doch bei sip.
das „on the run“ öl.
schöne gefüllte 100ml flaschen mit schraubverschluss.
hab immer eine davon im handschuhfach und ne literflasche.

Bei uns an der Tanke gibts so coole kleine 250 ml Ölflaschen mit Skala. Optimal für jedes Handschuh, bzw Werkzeugfach[H]!

Im Laborbedarfshandel giebts Flächchen mit 50 und 100 ccm. Inhalt.Ich hab stets 3 100-er und 2 50-er dabei.Erstens trau Ich den Zapfdingels nicht sosehr,könnt ja ne leere Öldose drinnen sein,zweitens muss Ich ja eh,laut Piaggio,(HP4-Zylinder) Super tanken.

Ich dachte die XL2 mischt selber, so wie die grossen Lussos…
Ich muss wohl bei den kleinen noch viel lernen…

http://www.laborbedarf.com/portal.htm - Nie verzagen,Google fragen - - -

Ich mische auch selber, allerdings weniger weil ich dem Mischungsverhältniß nicht traue, sondern

  1. weil es bei uns immer weniger Tankstellen mit Gemischsäulen gibt, und
  2. weil ich lieber nicht wissen möchte, was die in den Gemischsäulen für Öl verwenden.

Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse in meiner V50 hab ich immer so 3-4 100ml-Fläschchen aus dem Laborbedarf im werkzeugfach mit jeweils 80 ml Öl für 4Liter sprit drinnen! An der Tanke dann einfach an die normale Zapfsäule-Öl rein und 4 Liter Sprit drauf-fertig!


…du kannst ja alles tragen!

klasse idee das mit den 100ml-Fläschchen. glaube das werde ich auch so machen und es geht viel schneller als immer nur 8-10 mal eine halben liter aus die zapfanlage zu drucken[:rotate:]

groetjes
dutch[:dance3:]

ps. normal oder super[?[]